Bildcollage aus Geseker Ansichten
Willkommen in Geseke
Aktuell
Bürgerservice
Politik
Stadtinfos und Tourismus
Wirtschaft
Gesundheit
Soziales
Kontakt

Aktuelle Meldungen aus Geseke

Vorbereitungen im Wahlamt laufen auf Hochtouren

Landtagswahl 2017
Die heiße Phase des Wahlkampfes für die NRW-Landtagswahl am 14. Mai 2017 hat begonnen. Auch im städtischen Wahlamt laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Insgesamt 15.788 Wahlberechtigte aus Geseke sind zur Landtagswahl aufgerufen. (20.04.2017)
[mehr]

"Anradeln" - Start in die Fahrradsaison am 30. April 2017

Blick auf ein Fahrrad beim Heimathaus

Die wunderschönen Tage mit viel Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen haben bereits viele Menschen in die freie Natur zum Wandern und Radfahren gelockt. Ganz offiziell startet die Fahrradsaison kreisweit in den Kommunen mit dem "Anradeln" am 30. April 2017. (10.04.2017)
[mehr]

Stadtführung "Magische Orte" am 29. April 2017

Blick auf das Wasserrad im Frühling

Entdecken Sie magische Orte in Geseke bei einer Stadtführung der Reihe "Geseke entdecken" am Samstag, 29. April 2017. (10.04.2017)
[mehr]

Neuer Reisepass

Bild von einem Reisepass
Das Bundesministerium des Inneren hat bereits zum 01.03.2017 einen neuen EU-Reisepass für deutsche Bürger/Innen eingeführt. (27.04.2017)
[mehr]

5. Geseker "Flaschenmob" am 01.Mai

Mit Müll und Leergut war der City-Bus am Abend des 1. Mai gut gefüllt.

Auch in diesem Jahr kümmert sich das Team des JUZ und der Mobilen Jugendarbeit gemeinsam mit Geseker Jugendlichen am 01. Mai darum, dass die Stadt nach den Maiwanderungen nicht in Abfall- und Flaschenbergen an den beliebten Treffpunkten versinkt. (27.04.2017)
[mehr]

Sanierung der Decken in den Sporthallen der Schulzentren Süd und West

Blick auf die Decke der Sporthalle Süd

Insgesamt rund 200.000 € hat die Stadt Geseke in den aus den 1970er Jahren stammenden Sporthallen der Schulzentren Süd und West investiert und die Decken sowie die Beleuchtung ausgetauscht. (27.04.2017)
[mehr]

Illegale Müllablagerung im Bereich des Rosengartenweges

Bild von der illegalen Müllentsorgung zwischen Eringerfeld und Störmede. (Foto: Privat)

Illegale Müllentsorgung in der Feldflur ist kein Kavaliersdelikt, sondern eine Ordnungswidrigkeit. Der Verursacher der wilden Müllablagerung im Bereich des Rosengartenweges hat einen Bußgeldbescheid in Höhe von 400 € erhalten. (27.04.2017)
[mehr]

Sonntags-Spaziergang im Steinbruchpark "Mythos Stein"

Blick in den Park ?Mythos Stein? - Foto Manfred Raker

Der Biologe Manfred Raker führt durch die archaische Landschaft des Steinbruchparks "Mythos Stein" beim Sonntags-Spaziergang am 14. Mai 2017. (27.04.2017)
[mehr]